Unsere Reiseziele – Peru

Fuer alle, die unsere Reiseroute genauer verfolgen wollen, haben wir unsere detaillierte Route im jeweiligen Land online gestellt. Aber auch damit wir noch wissen, wann wir wo waren, falls uns unser Tagebuch irgendwann abhanden kommen sollte…20.06.2009  Loja (Equador) – Piura über Macara
21.06.2009  Piura – Chiclayo
22.06.2009  Chiclayo – Huanchaco über Truchillo
23.06.2009  Huanchaco
                    Ausflug nach Chan Chan
24.06.2009  Huanchaco – Huaraz (Nachtbus)
25.06.2009  Huaraz (2.750 m)
26.06.2009  Huaraz
                    Ausflug in Richtung Wilcahuain
27.06.2009  Huaraz – Santa Cruz Trail
                    Mit dem Bus über die Lagunas Llanganuco und den Pass 
                    Portachuelo (4.767 m) bis Vaqueria (3.700 m) danach 4 Stunden 
                    zu Fuß zum ersten Camp
28.06.2009  Santa Cruz Trail
                    schöne Almenwanderung, Pass Punta Union auf 4.750, 
                    Abstieg zum 2. Camp auf 4.200
29.06.2009  Santa Cruz Trail
                    Abstecher zum Alpamayo Viewpoint, Laguna Arhuaycocha, 
                    Laguna Jatunchocha, Llama Chorral und Camp auf 3.500
30.06.2009  Santa Cruz Trail
                    Abstieg nach Cashapampa und Transfer zurück nach Huaraz
01.07.2009  Huaraz
02.07.2009  Huaraz – Lima (Nachtbus)
03.07.2009  Lima
                    Santa Rosa, Plaza de Armas, Palacio del Gobierno, 
                    Municipalidad, Cathedral, Museo Archeologico
04.07.2009  Lima – Huancachina über Ica
                    La Merced, San Pedro, San Francisco inkl. Katakomben
05.07.2009  Huancachina
                    Sandboarden!!
06.07.2009  Huancachina – Cusco über Ica (Nachtbus)
                    Sandboarden und Sandbuggy-fahren
07.07.2009  Cusco (immer noch im Nachtbus)
                    insgesamt 17 Stunden Fahrt – Ankunft um 16:00 Uhr
08.07.2009  Cusco
09.07.2009  Cusco
10.07.2009  Cusco – Urubamba
                    mit dem Bus nach Pisaq, Besichtigung der Inka-Ruine, 
                    dann mit dem Bus nach Urubamba
11.07.2009  Urubamba – Aqua Calientes
                    In der Früh zu Fuß zu den Salzterrassen, dann mit dem
                    Collectivo nach Ollanta; Besichtigung der Inka-Ruine Ollantaytambo
                    Am Abend mit dem Zug nach Aqua Calientes
12.07.2009  Machupicchu
                    4:30 Abmarsch – leider im strömenden Regen; Besichtigung 
                    Machupicchu und Klaus klettert noch auf den Wilcawain um MP 
                    auch von oben zu sehen
13.07.2009  Aquas Calientes – Cusco
                    in der Früh mit dem Zug zurück nach Ollanta, dann mit einem 
                    Collectivo direkt nach Cusco
14.07.2009  Cusco
                    Inka-Ruinen: Tambomachay, Pukapukara, Quenqo, Saqsaywaman
15.07.2009  Cusco – Puno
                    7 Stunden mit dem Tagbus
16.07.2009  Puno
                    Sillustani
17.07.2009  Puno – Titicaca See
                    Floating Islands, Taquile, Amantani
18.07.2009  Amantani – Puno
                    Pachamama Tempel
19.07.2009  Puno – La Paz über Copacabana
                   Achtung vor der Touristenpolizei am Busterminal in Puno: 
                   Bei der „Durchsuchung“ unseres Gepäcks auf Drogen und bei 
                   der Untersuchung unseres Geldes auf „Falschgeld“ ist 
                   komischerweise Geld verschwunden, obwohl wir wirklich sehr 
                   gut aufgepasst haben!
                   Mit dem Bus zur Grenzstation (3 h), auf der peruanischen Seite 
                   muss man 2x anstehen – zuerst bei Immigration und dann bei der 
                   Polizei, Bolivien nur 1x anstellen. Dann mit Minibus nach Copacabana, 
                   1 ½ Stunden Aufenthalt, Bus bis zum See (1 h), mit kleinen Fährbooten 
                   über den Titicacasee (Preis 1,50 Bol) dann mit dem selben Bus nach 
                   La Paz (2 ½ h)
01.08.2009  Copacabana (Boliven) – Arequipa
                    Copacabana – Puno (3 h); Ticket Puno – Arequipa in Puno (6 h) erst in Puno kaufen
02.08.2009  Arequipa
                    Plaza Armas, San Augustin, La Merced, St. Domingo, 
                    Jesuitenkriche, Franziskaner Kirche  und Catalina Kloster
03.08.2009  Arequipa
04.08.2009  Arequipa
05.08.2009  Arequipa
06.08.2009  Arequipa
                    Colca Canyon
07.08.2009  Arequipa – Tacna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.