Unsere Reiseroute – Neuseeland

01.04.2009  Christchurch – Arthurs Pass
                    übernahme unseres Spaceships (www.spaceshipsrental.com)
02.04.2009  Arthurs Pass
                    Ausflug zum Bealey Spur und Devils Punchball Wasserfall
03.04.2009  Arthurs Pass – Christchurch
                    Avalange Peak
04.04.2009  Christchurch
05.04.2009  Christchurch – Mount Cook Nationalpark
                    Besichtigung der Kirche am Lake Tekapo
06.04.2009  Mt. Cook – Oamaru über Twizel
                    Trail zum Kea Point
07.04.2009  Oamaru – Waikouati über Moeraki
                    Besichtigung der Altstadt, Strandspaziergang inkl. Seelöwen 
                    und Paua Muscheln; Felskugeln in Moeraki und viele Pinguine 
                    am Abend in Waikouati
08.04.2009  Waikouati – Brighton über Dunedin
09.04.2009  Brighton – Propoise Bay
                    Fahrt durch die Catlins: Nugget Point, Surat Bay Tautuku Bay
10.04.2009  Porpoise Bay – Te Anau über Invercargil
                    Petrified Forrest in der Curio Bay, Slope Point, Waipopo Point, 
                    Invercargil, Colac Bay, Te Waewae, Tutapere und Manapouri
11.04.2009  Te Anau – Milford
                    Übernachtung im DOC-Camp am Lake Dunn
12.04.2009  Milford – Te Anau
                    Frühstücks Kreuzfahrt am Milford Sound
13.04.2009  Kepler Treck: 
                    Te Anau – Iris Burn Hut – 22 km
14.04.2009  Kepler Treck: 
                    Iris Burn Hut – Laxmore Hut – 14,6 km
15.04.2009  Kepler Treck – Queenstown
                    Laxmore Hut – Te Anau 17 km
16.04.2009  Queenstown – Wanaka über Arthurs Point und Arrowtown
17.04.2009  Wanaka – Fox Glacier über Cameron Flat und Haast Pass
18.04.2009  Fox Glacier – Franz Josef
                    Runde um den Mirror Lake: der Zugang zum Fox Gletscher 
                    war leider wegen des starken Regens in den letzten Tagen gesperrt
                    Beim Franz Josefs Gletscher hatten wir mehr Glück. Überquerung 
                    eines Baches zu Fuß und dann nach der Absperrung einer der vielen 
                    Gruppen folgen und so kommt man ohne Probleme bis direkt 
                    an den Gletscher heran
19.04.2009  Franz Josef – Punakaiki über Hokitika
                    Besichtigung des Kiwi House
20.04.2009  Punakaiki – Marahau über Motueka
                    „Pancake Rocks“ und Blowhole bei Sonnenaufgang
21.04.2009  Marahau – Nelson
                    Am Vormittag einen Teil des Abel Tasman Trecks
22.04.2009  Nelson – Paekakariki über Picton und Wellington mit der Autofähre
23.04.2009  Paekakariki – Tongariro Nationalpark über Waikara und Turangi
24.04.2009  Tongariro – Taupo
                    Tongariro Crossing; Besichtigung der Forellen Zuchtstation
25.04.2009  Taupo
                    Craters of the Moon, Huka Fälle und Honig Verkostung
26.04.2009  Taupo – Waiotapo
                    Aratiatia Rapids
27.04.2009  Waiotapo – Rotorura
                    Besichtigung des „Thermal Wonderlands“ 
                    sehr toll: Maori Abend inkl. Hongi
28.04.2009  Rotorura – Whitanga über Hot Water Beach
                    Sehr kurvige Fahrt auf die Coromandel Halbinsel, aber wir 
                    sind rechtzeitig zur „low tide“ angekommen um den Hot Water 
                    Beach richtig auszunutzen
29.04.2009  Whitanga – Paihia über Auckland
30.04.2009  Paihia – Kaiwaka über Russel und Waitangi
                    Mit dem Boot durch die „1000 Inseln“ nach Russel und dort den 
                    historischen Stadtrundgang gemacht und Besichtigung des 
                    Hundertwasser Klos am Weg nach Auckland
01.05.2009  Kaiwaka – Auckland
02.05.2009  Auckland – Santiago

 

Waehrung:

New Zealand Dollar (NZD) 1 Euro = 2,08 NZD (20.7.08)

Nützliche Links:

Visum ist für Neuseeland für uns Österreicher keines notwendig.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.